Unsere Projekte   zurück zur Projektübersicht

Unsere Projekte   zurück

asien westasien

Beitrag von Luxushotels zur Armutsbekämpfung – sozio-ökonomische Wirkungsanalyse (am Fallbeispiel der Jumeirah Group)

81 R Dubai GIZ Foto

Land Vereinige Arabische Emirate
Auftraggeber Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH (damals GTZ)
Laufzeit 10/2007 - 12/2007

SERVICEBEREICH

  • Grundlagenforschung & Analyse

 

LEISTUNGEN

  • Entwicklung des Untersuchungsdesigns inkl. Fragebögen
  • Umfassende Datenerhebung bei mehreren Hotels der Jumeirah Group hinsichtlich ihrer Beiträge zur lokalen und nationalen Wertschöpfung (Löhne, Einkäufe, Verkauf von Exkursionen etc.)
  • Persönliche Interviews mit Hotelangestellten zu Arbeitsbedingungen und Konsumverhalten
  • Persönliche Interviews mit Zulieferern zu deren Lieferketten
  • Auswertung der erhobenen Daten
  • Zusammenfassung der Kernergebnisse inkl. strategischer Handlungsempfehlungen zur Verbesserung des Beitrags der untersuchten Hotels zur Armutsbekämpfung

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok